03.12.2019 - 07:54

Rendez-Vous Bundesplatz 2019

01.12.2019 - 16:00

FC LUZERN - FC ST. GALLEN vom 1. Dezember 2019

Der FC St. Gallen konnte eine 3 Jahre lange Niederlagenserie gegen den FC Luzern mit einem hart erkämpften 4:1 Sieg zerschlagen.
Luzern hält zu Beginn stark dagegen, doch gerät durch einen Foul-Elfmeter in der 41. Minute in Rückstand. Noch vor der Pause gleicht Schürpf ebenfalls per Penalty aus. Der FCSG kommt stärker aus der Kabine und Babic erzielt in der 67. Minute mit seinem 8 Saisontor die erneute Führung. Beinahe im Gegenzug lässt Schürpf mit einem gekonnten Flachschuss den Pfosten erzittern - Stojanovic lenkte den Ball wohl noch entscheidend ab. Danach scheint bei den Leuchten die Luft raus zu sein. Die Espen führen technisch die feinere Klinge und besiegeln mit dem und 2. Penalty-Tor von Quintilla und einem Treffer von Demirovic den ersten Sieg über den FCL seit dem 28.8.2016.

30.11.2019 - 19:00

FC SION - FC THUN vom 30. November 2019

Wieder gerät das Heimteam im Wallis früh in Rückstand. Chihadeh lopt
erfolgreich über Fickenscher zur Führung in der 7. Minute. Danach bemüht
sich Sion mehr schlecht als recht den Ausgleich zu finden und die Thuner
verwalten. So zieht sich das hin bis zu den Einwechslungen von Itaitinga
und Doumbia, die sich für das goldene Händchen von Sittens
Interimstrainer Zermatten bedanken. In der 68. Minuten trifft Itaintinga
zum Ausgleich und Doumbia köpfelt den FC Sion in der 79. Minute zum 2:1
Sieg. Der FC Thun geht wieder leer aus.

24.11.2019 - 16:00

FC SION - BSC YOUNG BOYS vom 24. November 2019

YB holt in einem verrückten Spiel 3 Punkte im Wallis. Gleich nach 3 Minuten erzielt der Meister schon das zweite Tor des Spiels und zur Pause steht es dann schon 2:3. Kasami gelingt ebenfalls ein schneller Doppelpack, bevor dann Nsame mit einem lupenreinen Hattrick die Berner Führung wiederherstellt. In der zweiten Halbzeit ist es dann ausgeglichener und weniger ereignisreich. Zuerst gleicht Kasami mit seinem ebenfalls dritten Treffer aus und zu Beginn der YB-Viertelstunde schiebt Assale zum Sieg ein. Sion bleibt eine Baustelle und der Meister baut seine Führung auf 4 Punkte aus.
Kommentar: Remo Rossi, Lyle Erb

24.11.2019 - 16:00

FC THUN - FC LUGANO vom 24. November 2019

Das Tabellenschlusslicht Thun verliert zu Hause gegen den FC Lugano mit 0:3. Damit kann Thun die Niederlage von Xamax nicht ausnutzen und bleibt mit 9 Punkten nach wie vor am Tabellenende. Lugano, welches nun 16 Punkte auf dem Konto hat, rückt mit diesem Sieg auf Tabellenrang 7 vor.

23.11.2019 - 19:00

SERVETTE FC - FC BASEL vom 23. November 2019

Servette gelingt die Überraschung gegen den Favoriten aus Basel. Der Aufsteiger schlägt den Tabellenzweiten der Super League mit 2:0. Ein frühes und ein spätes Tor entscheiden die Partie zugunsten der Genfer und somit zeigt ihre Formkurve weiter steil nach oben. Sie haben auch gegen den Berner Meister im letzten Heimspiel 3 Punkte geholt. Für Basel, den ersten Verfolger von YB, sind es wichtige Punkte, die man vor allem wegen einer blassen ersten Halbzeit nicht geholt hat.
Kommentar: Lyle Erb