15.02.2020 - 19:00

FC Sion - Neuchatel Xamax FCS vom 15. Februar 2020

Der FC Sion verliert erneut gegen den Vorletzten Xamax im Tourbillon und steht nun mit einem Bein im Abstiegskampf. Xamax steckt da mit beiden Beinen drin und holt wichtige drei Punkte auswärts, um weiter vor Tabellenschlusslicht Thun zu bleiben, das überraschend in Basel 1:0 gewinnt. Xamax hat grösstenteils die Kontrolle im Spiel und profitiert von einer frühen roten Karte gegen Sions Käpitan Kouassi, um nach zwischenzeitlichem Ausgleich erneut in Führung zu gehen und zu bleiben.    
Kommentar: Severin Bürki, Lyle Erb

14.02.2020 - 14:49

Oper "La Bohème" mit Audiodeskription an der Oper Basel

13.02.2020 - 12:33

"Bösguet" - das neue Album von Rafael Nyffenegger

09.02.2020 - 16:00

FC Thun - FC Lugano vom 9. Februar 2020

Dem Fc Thun siegt zu Hause gegen den Fc Lugano mit 3:2 und holt sich damit wichtige 3 Punkte. Somit rückt der Fc Thun zum Fc Xamax auf welche nun Punktegleich mit Thun stehen. der Fc Lugano bleibt weiterhin auf dem 7. Rang der Superleague Tabelle und steht Punktegleich mit dem Fc Sion.

09.02.2020 - 16:00

FC St. Gallen - Servette FC vom 9. Februar 2020

Dank einem Treffer von Cedric Itten in der 38. Minute grüsst der FC St. Gallen für mindestens eine weitere Woche von der Tabellenspitze der Super League. Gegen Aufsteiger Servette war es für die Ostschweizer aber ein hartes Stück Arbeit. Die Genfer, mit 2 Siegen in die Rückrunde gestartet, sorgten von Anfang an für ein Duell auf Augenhöhe. Die St. Galler verdankten es vor allem auch ihrem überragenden Torwart Lawrence Ati Zigi, dass Servette ohne Torerfolg blieb. Nach einer Tätlichkeit von Victor Ruiz Abril musste der FCSG die Schlussphase in Unterzahl meistern, schaffte dies letztlich aber ohne grössere Probleme. Damit liegt St. Gallen nach 21. Spieltagen aufgrund der besseren Tordifferenz weiter vor YB auf Platz 1.

Kommentar: Beni Winiger, Marco Löffel

08.02.2020 - 19:00

BSC Young Boys - FC Sion vom 8. Februar 2020

Nach einer starken Viertelstunde, in welcher die Berner mit eins zu null in Führung gehen, passiert im Wankdorf lange nicht mehr viel. Erst in den letzten zehn Minuten versucht Sion nochmals zum Ausgleich zu kommen – ohne Erfolg.

Audiodeskription: Roger Hämmerli, Peter Limacher