Start in die Fussball Saison 2020 / 2021

Blind Power überträgt auch in der Saison 2020/21 der Raiffeisen Super League wieder über hundert Spiele möglichst genau als so genannte Audiodeskription. Und da noch immer erst wenige Auserwählte ins Stadion dürfen, wird auch die grossartige Stimmung zuhause bleiben. Der Fokus liegt komplett auf dem Platz, wo man seit der Wiederaufnahme auch teilweise mitbekommt, was die Mannschaften so von sich geben während 90 Minuten. Wenn man also nicht zu den Glücklichen zählt, die vor Ort auf den Rängen sitzen, kann man Blind Power gemütlich von zuhause oder unterwegs einschalten und verpasst keine Minute des Spiels. Wir starten unsere Übertragungen jeweils 10 Minuten vor Anpfiff. Dies für blinde, sehbehinderte sowie für alle anderen Fussballfans.

Zwei neue Mannschaften sind in dieser Spielzeit in der obersten Schweizer Liga mit dabei. Der FC Lausanne-Sport und der FC Vaduz versuchen sich diese Saison mit den besten Teams der Schweiz zu messen. An Titelverteidiger YB werden sie wohl noch nicht vorbeikommen, aber was ein Aufsteiger bewirken kann, hat letzte Saison Servette eindrücklich bewiesen. Wer kann dem dreifachen Meister aus Bern aber den vierten Titel in Folge streitig machen? Wir hoffen auf eine noch spannendere Saison als letztes Jahr, wo bis zum letzten Spieltag noch nichts entschieden sein wird.

Blind Power ermöglicht in Zusammenarbeit mit der Swiss Football League, Raiffeisen und des Schweizerischen Fussballverbandes allen Interessierten und Neugierigen einen barrierefreien Matchbesuch.

Hier gehts zur Spielübertragung als PDF.

Die geplanten Liveübertragungen finden Sie auch unter Audiodeskription.

Date